Mobil-Menü

Miteinander-Sein

Alltägliche Augenblicke, in denen sich behinderte und nichtbehinderte Kinder ungehindert ihrer Möglichkeiten begegnen, sind mit dem Medium der S/W-Fotografie visualisiert. Aus den anfänglich privaten und freundschaftlichen Begegnungen ist eine integrative Spiel- und Fotogruppe entstanden.

Wenn Freundschaft nicht oftmals der erste Schritt zum Miteinander-Sein wäre, würden Betroffene weiterhin ausgegrenzt bleiben und Nichtbetroffene um eine Vielzahl an Erfahrungen ärmer. Das Miteinander-Sein fordert auf, wechselseitige Erfahrungen zuzulassen.

Die Fotografien laden ein, das unvoreingenommene Verhalten der Kinder im Miteinander-Sein zu sehen und sich den eigenen Berührungsängsten zu stellen. Ziel dieses Fotoprojektes ist, ein Bewußt-Sein für sich und des anderen Anders-Sein zu entwickeln und unnötige Ausgrenzung behinderter Menschen in Frage zu stellen.

Das künstlerische Medium der S/W-Fotografie kristallisiert die Situation und macht sie damit sichtbarer und spürbarer. Was oftmals im wahrsten Sinne des Wortes im Alltagsrummel untergeht, wird durch das Ausschnitthafte der Fotografie festgehalten und vor Augen geführt.

Damit wird auf unterschiedlichen Ebenen eine Brücke der Verständigung geschaffen.

Miteinander- Sein

Miteinander, 
miteinandersein
mit
des
anderen
Anders - Sein.

Gemeinsam,
zusammensein
mit
des
anderen
Anders - Sein.

Einig,
zusammensein
mit
dem
eigenen
Anders - Sein.

Einssein
und
mit
Dir
und
mir einig -Sein.

Miteinander und gemeinsam einig Einsein.

Du führst mich jeden Tag
Du führst mich jeden Tag - Klicken Sie auf das Bild für eine Slideshow

Du führst mich jeden Tag

Ich habe keine Angst mehr
vor Deiner Behinderung.

Ich schäme mich nicht mehr
vor den Blicken anderer Leute.

Ich habe keine Zweifel mehr
damit nicht umgehen zu können.

Ich habe keine Sorgen mehr
vor dem Ungewissen.

Ich will mich nicht länger verstecken
weil die anderen sich nicht trauen.

Ich will es allen sagen
was Du in mir entdeckst.

Ich will es allen sagen
daß Du mich führst jeden Tag
sicher an einen anderen Ort.

Zwischen Dir und mir
Zwischen Dir und mir - Klicken Sie auf das Bild für eine Slideshow

Zwischen Dir und mir

Zwischen Dir und mir
vertraue ich Dir.

Zwischen uns
fließt ein starker Strom.

Zwischen Dir und mir
ist die Liebe eine Sprache.

Zwischen uns
passiert ganz viel - auch ohne Worte.

Zwischen Dir und mir
bin ich vollkommen.

Zwischen uns
fließt die Gegenwart.

Zwischen uns
schwebt die Brücke der Verständigung.     

Zwischen Dir und mir
ist die Liebe eine Brücke.

Ungehinderte Begegnung
Ungehinderte Begegnung - Klicken Sie auf das Bild für eine Slideshow

Ungehinderte Begegnung

Ungehindert
und ohne Barrieren

Dich erreichen
und mit Dir
zusammen - Sein.

Unbeschwert
und ohne Angst
Dich erleben
und 
von Dir lernen.

Unbekümmert
und ohne Angst
Dir begegnen
und mit Dir
zusammen spielen.

Ungezwungen
und ohne Schranken
wir uns öffnen 
und mit Dir
gemeinsam leben.

Unbeschränkt
und nicht isoliert
wir uns sehen
und mit Dir
gemeinsam - Sein.

Unbeschreiblich
unbesiegbar
wir gemeinsam
und Miteinander- Sind.

Glücklich sein
Glücklich sein - Klicken Sie auf das Bild für eine Slideshow

Glücklich - Sein

Glücklich - Sein
Du machst mich glücklich
glücklich und reich
mit deinem Anders - Sein.

Reich - Sein
Du machst mich reich 
reich an tiefem Spüren
für dein Anders - Sein.

Offen - Sein
Du machst mich offen
offen meine Sinne zu gebrauchen
dein Anders - Sein zu verstehen.

Frei - Sein
Du machst mich frei
frei zu denken was ist richtig
denn dein Anders - Sein ist mir wichtig!